Wir sind die

Gästeflüsterer

Darf’s etwas Süßes zum Kaffee sein?

Unsere Verena, Gästeflüsterin der Patisserie empfiehlt:

Topfenmarillengratin 

"Passend zur Jahreszeit möchten wir Ihnen diese wunderbare, süße Verführung nicht vorenthalten. 

Die beste Alternative zu Marillenknödel und das ganz ohne Mehl:" 

Zutatenliste:

500 g Topfen

50 g Maisstärke (Maizena)

80 g Staubzucker

4 Eidotter

2 cl Rum

20 g Vanillezucker

Schale von 1 Zitrone gebrieben

4 Eiklar

100 g Kristallzucker

4 Marillen

Butter zum Bestreichen, Staubzucker zum Bestreuen 

Zubereitung:

Topfen mit Maisstärke, Staubzucker, Eidottern, Rum, Vanillezucker und Zitronenschale gut verrühren. Eiklar leicht zu schlagen beginnen, mit Kristallzucker zu Schnee schlagen und unter die Topfenmasse heben. Marillen entkernen und in Spalten schneiden. Eine Kuchen- oder Gratinform mit Butter ausstreichen, die Topfenmasse darauf verteilen und mit den Marillenspalten belegen.

Bei 160° C Heißluft im Backrohr ca. 40 Minuten goldgelb backen. 


Gratin mit Staubzucker bestreuen und genießen... :)


     

Die Gästeflüsterer auf Instagram