Wir sind die

Gästeflüsterer

Auf der Alm da gibt's koa Sünd! Von wegen - schon mal einen Großarler Sauerkäse probiert?

Karseggalm-Erlebnis mit unserer Gästeflüsterin Kathi von der Rezeption

Unsere Kathi ist in den Sommermonaten nicht nur bei uns
an der Rezeption für Sie da, sondern geht ihrer zweiten
Leidenschaft – Sennerin auf der Karseggalm – nach.
Die Karseggalm ist mit Ihren ca. 400 Jahren die älteste Almhütte
bei uns im Großarltal und wird noch ohne Strom bewirtschaftet. Dabei ist die offene Feuerstelle mit den zwei großen Kupferkesseln eins der wichtigsten Arbeitsmittel.
Mit viel Liebe zum ursprünglichen Handwerk und zur Heimat wird die Alm von Kathi‘s Onkel Willi mit der ganzen Familie betrieben.

Jeden Donnerstag um 11.00 Uhr könnt ihr einen Blick hinter die Kulissen erhaschen und bei der Herstellung, des typischen Großarler Sauerkäse, live dabei sein.  

Taucht ein in diesen herrlichen Lifestyle –
die wunderschöne Bergwelt vor einem, ein kühles Bier in der Hand und die Jause mit selbstgemachten Sauerkäse, Knetkäse, Süßkäse, Frischkäse, Speck, Butter, Brot … mmhhh da läuft uns schon das Wasser im Mund zusammen und wir finden ihr müsst dieses Gefühl selber spüren und dann mit einem guten Schnapserl auf den Nesslerhof und das schöne Tal anstoßen.                                                                                                                         Erreichbar ist die urige Hütte über die Breitenebenalm mit einer Gehzeit von ca. einer halben/dreiviertel Stunde oder über die Sonneggbrücke in ca. 1 ½ Stunden. Für alle Gipfelstürmer ist Kathi’s Lieblingsberg die Kitzstein Gabel oder auch der Penkkopf in ca. 1 Stunde von der Alm aus erreichbar.